2016 war ein gutes Jahr

Mitgliederversammlung Eine Welt Maichingen e.V.

 

In ihrer Begrüßung konnte Sabine Kober auf ein Jahr mit vielen Aktivitäten zurückblicken, von denen besonders unser 20 jähriges Vereinsjubiläum, die Mitwirkung bei der Kinderspielstadt Simsalon und der Maichinger Weihnachtsmarkt herausragten.

Wichtig ist uns auch die Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt und den kirchlichen Gemeinden.

Ihr Dank galt auch allen Ehrenamtlichen, die durch ihren Einsatz im Weltladen, im Verein und in der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit dazu beigetragen haben, dass wir sagen können:

2016 war ein sehr gutes Jahr

Das betonte auch unser Kassier Michael Krause, der einen detaillierten Überblick über die Zahlen aus dem Weltladenbetrieb und dem Verein präsentierte.

So lag der Umsatz in 2016 ab April stets über dem Umsatz von 2015, sodass der Weltladen im Vergleich seit 2010 den zweithöchsten Umsatz ( >40 Tsd €) erzielte. Nicht zu vergessen sei der Umsatz aus unserer „Außenstelle“ Magstadt, wo das Ehepaar Krauss mit dem Verkauf nach dem Gottesdienst in der Kirche in Magstadt einen wertvollen Beitrag leistet.

Unsere Projekte haben wir in 2016 wie folgt mit Spenden unterstützt:

    • 2.700 € für Licht für Gambia

    • 300 € für Tatort (Gefängniskinder auf den Philippinen)

    • 100 € für Schwester Karoline

    • 1.500 € für Sundar Sansar

Vielen Dank für die kleinen und großen Spenden.

Damit wurden die zweckgebundenen Spenden aus 2015 um mehr als 1.000 € aus Mitteln des Vereins aufgestockt und an die Projekte weitergeleitet.

Im Januar 2016 wurden die restlichen Mitgliederdarlehen zurückgezahlt. Der Verein ist damit schuldenfrei.

Insgesamt gesehen war das Jahr 2016 aus wirtschaftlicher Sicht ein voller Erfolg! Wir konnten einen Gewinn von gut 5.000 € aus dem Ladenbetrieb erzielen. Zum 31.12.2016 stand der Verein finanziell hervorragend da. Somit konnten wir im Januar 2017 unsere Projekte mit einem Spendenvolumen von 9.000 € besser unterstützen als je zuvor.

Die Zahl der Mitglieder ist mit 72 gleich geblieben.

Die Kassenprüfung wurde von Gudrun Keller und Hans-Dieter Kiener durchgeführt. Alles war in Ordnung, es gibt keine Beanstandungen.Der Vorstand wird einstimmig entlastet.

Die seit einigen Jahren bestehenden vier Projekte werden auch weiterhin unterstützt.

 

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern und Kunden, die zu diesem Ergebnis beigetragen haben.

Ein besonderer Dank auch an Peter Heimann, der leider nicht teilnehmen konnte, aber für eine kleine Stärkung der Versammlung sorgte.

Impressum

Eine Welt Maichingen e.V.
Tel.: 0 70 31/73 53 50
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verein

Eine Welt Maichingen e.V.

Eingetragen im Vereinsregister beim Amtsgericht Böblingen

Vertreten durch:

1. Vorsitzende:

Sabine Kober
Karlsbader Weg 7
71067 Sindelfingen
Tel.: 0 70 31/38 02 33

 

Verantwortlich für den Inhalt:

1. Vorsitzende:

Sabine Kober
Karlsbader Weg 7
71067 Sindelfingen
Tel.: 0 70 31/38 02 33

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige nhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen vor.

Quellenangabe: eRecht24 Disclaimer

Eine Welt Maichingen e.V.

Zweck des Vereins

Förderung der Entwicklungshilfe und Völkerverständigung

Auf die sozialen und wirtschaftlichen Unterschiede und deren Zusammenhänge zwischen Industrie- und
sogenannten Entwicklungsländern aufmerksam zu machen, ein Bewusstsein dafür in der Bevölkerung zu
bilden und Aktivitäten zu fördern, die das Ziel verfolgen, den „Entwicklungsländern“ Möglichkeiten zu eröffnen,
auf der Grundlage von Gerechtigkeit, Frieden und Selbstbestimmung, die Unterschiede auszugleichen.

Entwicklungsprojekte zu unterstützen. die nach dem Prinzip der „Hilfe zur Selbsthilfe“organisiert sind.

Völkerverständigung und freundschaftliche Begegnung auf multikultureller und überkonfessioneller
Ebene durch Informationen und Aktionen zu fördern und zu intensivieren, sowie eigenständige Kulturen zu
bewahren.
Weltweite ökologische Zusammenhänge zu veranschaulichen und für die Bewahrung von
Lebensgrundlagen einzutreten.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts der
Abgabenordnung „steuerbegünstigte Zwecke“.

 

Wenn die Welt ein Dorf wäre

 Wenn wir die ganze Menschheit (über 7 Milliarden Menschen) auf ein Dorf von 100 Einwohnern reduzieren und auf die Proportionen aller bestehenden Völker achten würden, so wäre dieses Dorf so zusammengestellt:

60 Asiaten
14 Afrikaner
11 Europäer
14 Amerikaner (5 Nord- und 9 Südamerikaner)
1 Ozeanier

52 wären Frauen
48 wären Männer

73 Erwachsene (davon 8 Senioren)
27 Kinder

70 Nicht-Weiße
30 Weiße

30 Christen

26 Muslime

13 Hindus

6 Buddhisten

11 nicht religiös

10 lebten mit einer Behinderung

6 Personen würden 59% des gesamten Weltreichtums besitzen
und alle 6 Personen kämen aus den USA.

46 lebten von weniger als 2,50 € /Tag

80 hätten keine ausreichenden Wohnverhältnisse

13 könnten nicht Lesen und Schreiben

14 hungerten

24 Erwachsene wären übergewichtig

38 hätten keinen Zugang zu Sanitäranlagen

18 hätten kein sauberes Wasser

76 hätten Elekrizität (die meisten aber nur für Beleuchtung)

12 Menschen sprächen Mandarin

6 Menschen sprächen Arabisch

6 Menschen sprächen Hindi

5 Menschen sprächen Englisch

5 Menschen sprächen Spanisch

2 Menschen sprächen Russisch

1 Mensch spräche Deutsch

13 hätten ein Auto

68 hätten ein Handy

12 hätten einen Computer

25 hätten Zugang zum Internet

Wenn man die Welt aus dieser Sicht betrachtet, wird jedem klar, dass das Bedürfnis nach Zusammengehörigkeit, Verständnis, Akzeptanz und Bildung notwendig ist.